Handschuhe

Definition:

Der Handschuh dient seit jeher als Kleidungsstück, welches die Hand ganz oder teilweise bedeckt und somit hauptsächlich zum Schutz. Auf der einen Seite schützt er die Hand des Trägers vor schädlichen Umwelteinflüssen und auf der anderen Seite die Umwelt vor schädlichen Einflüssen durch diese Hand. Differenzieren kann man hier zwischen chemischem, mechanischem, thermischem und Infektionsschutz.

Des weiteren kam dem Handschuh schon immer eine modische Bedeutung zu genauso wie eine symbolische, wie beispielsweise der Fehdehandschuh.

Arten

Je nach Herstellung unterscheiden wir folgende Handschuhe: